Überspringen zu Hauptinhalt

Linda, Wiesbaden

Liebe Iris,

nach einem unguten Schlüsselerlebnis hatte ich meine sinnliche Weiblichkeit eingeschlossen. 2019 landete ich zum ersten mal in einer Frauen-Tempelgruppebei Dir und staunte nicht schlecht, wie viel es noch zu entdecken und entwickeln gab.

Viele Erkenntnisse zur eigenen Körperlichkeit und Sinnlichkeit verdanke ich einer Reihe von Themen-Abenden bei Dir. Das alles wirkte positiv für mich und auch in meine Partnerschaft hinein. Höhepunkt dieses Jahres war ein ausgiebiges Einzelgespräch mit Dir. Hierbei erfuhr ich noch mehr Bereicherndes für die eigene Sinnlichkeit und Anatomie (da meinte ich ja schon alles zu wissen, grins, grins).

Die warme Atmosphäre und Deine aufmerksame, liebevoll zugewandte Art nährten mich auf wunderbare Weise. So möchte ich mich tief verneigen und Danke sagen. Die Steigerung des Wohlbefindens durch freudig gelebten weibliche Sinnlichkeit tut einfach gut. Danke, dass dieses Jahr für mich so rund und prall wurde,

Deine Linda

An den Anfang scrollen