Überspringen zu Hauptinhalt

Iris_Baumann_Frauentempel_2

Spirituelle Frauen Feste

Im Gegensatz zur männlichen Spiritualität die von oben aus dem Himmel kommt, entwickelt sich unsere weibliche Spiritualität  von unten, von der Erde aus. So wie ein Baum mit der Erde verwurzelt ist, so wurzelt die Seele von uns Menschen in der Kraft der Erde.

Besonders wir Frauen  können diese große  Kraft spüren wenn wir den Zyklen der Jahreszeiten folgen.

Der Einstieg  in den Jahreskreis 2019 ist jederzeit möglich

Wir feiern die Erde und lernen uns Selbst als Teil von ihr zu begreifen. Dabei hat jede Jahreszeit ihre eigene, ganz spezielle  Qualität die wir für uns nutzen können. Seit Urzeiten haben weise  Frauen das erkannt.

In dieser Tradition kommen wir zusammen um in Jahreskreisfesten  die Energie der jeweiligen Zeit zu erkennen und mit ihr zu schwingen. Mit Tänzen und Ritualen spüren wir uns in die Zeitqualität ein, erleben die Verbundenheit mit Mutter Natur und erfreuen uns an ihrer Nährkraft und ihren Schutz.

Komm und verbinde dich mit deinen spirituellen Wurzeln!

Imbolc / Lichtmess am 02.02.19

Für die Kelten beginnt Frühlings bereits im Februar. Die Tage werden länger. An Lichtmess feiern wir das wachsende Licht. Aus der kahlen, vielleicht weißen Landschaft des Winters erwächst dieses Licht und damit unsere erste Vision für das neue Jahr.

Ostara / Frühjahrs-Tag-und-Nacht-Gleiche am 23.03.19

Was haben eigentlich der Hase und die bunten Eier mit Ostern zu tun? Dieser Frage gehen wir an diesem Fest nach. Wir bewegen uns auf den Spuren der Göttin Ostara. Wir  sähen was in diesem Jahr wachsen soll.  Welches Projekt will ich wachsen lassen? Jetzt ist die Zeit die Vision von Lichtmess auf den Weg zu bringen.

Beltane / Walpurgis am 04.05.19

Zu Walpurgis beginnt die rote Zeit. Die Natur wird fruchtbar. Die Erde wird warm. Es ist eine Zeit voller Kraft und Energie. Die Erotik entfaltet sich auf vielen Ebenen.  An diesem Fest kann sich  jede Frau mit ihrer eigenen Magie und Schönheit verbinden.

Litha / Sommersonnenwende am 19.06.19

Mit dem  höchsten Stand  der Sonne und damit auch dem längste Tag des Jahres werden bereits die ersten Früchte geerntet.  Sonnenwendfeuer werden entzündet. Wir Frauen verbinden uns an diesem Fest mit der Kraft der Sonne, die alles was die Erde zu geben hat hervorbringt.

Lammas / Fest der Schnitterin 03.08.19

Der Sommer ist in seiner ganzen Fülle angekommen. Die Erntezeit ist angebrochen. Auf den Feldern, Büschen und Bäumen werden die Früchte reif. Zeit auch für uns Frauen unsere Ernte einzuholen oder symbolisch einen Trennungsschnitt zu vollziehen,  der Abgelebtes nun endgültig abschneidet..

Mabon / Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche 21.09.19

Nun ist für kurze Zeit alles im Gleichgewicht, bevor die dunkle Zeit beginnt. Die Ernte ist eingebracht. Tag und Nacht sind nun gleich lang. In diesem sensiblen Gleichgewicht ist es Zeit der Erde zu danken. Dankbarkeit für alles  was wir geerntet haben tut unserer Seele gut. Dankbarkeit öffnet unser Herz, befriedet unser Gemüt und macht uns bereit für die kommende dunklere Jahreszeit.

Samhain / Fest der  Ahninnen 02.11.19

Mit diesem Fest gehen wir, genau wie die Natur, in den Rückzug. Rückzug bedeutet weniger im Außen als im Innen zu verweilen. Nun ist es Zeit mit unseren  Ahninnen in Kontakt zu treten. Unseren Ahninnen zu gedenken lässt uns erkennen woher wir kommen, lässt uns erspüren dass wir verwoben sind im ewigen Kreislauf des Lebens. Der Tod verliert seine Schwere wenn wir wissen wie geborgen wir uns in den Armen dieses natürlichen Kreislaufes fühlen können.

Jule / Wintersonnenwende 21.12.19

Und schon vollzieht sich die Wende wieder zum Licht hin. Wir feiern diesen magischen Moment in dem des Lichts in der tiefsten Dunkelheit wieder erkennbar wird. Die “weihevolle Nacht”, in der die Erde das Licht gebiert. Wir feiern dieses Fest mit vielen Lichtern im Haus oder mit einem Feuer in der Natur. Wir zünden es an, lassen unsere Herzen erhellen und beschenken mit dieser Liebe unsere Mitmenschen.

Deine Investition: 20€ pro Fest

Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung per Mail an:  info(at)irisbaumann.de

Bildrechte: Adobe Stock nr. 87362513 von zolotareva_elina
An den Anfang scrollen